Künstliche Intelligenz

4 Gründe, E-Learnings künstlich übersetzen und künstlich vertonen zu lassen

02. August 2022

Revolution des Digitalen Lernens

Immer mehr Unternehmen verabschieden sich von schlechten Übersetzungen und unverständlichen Sprechern – und sagen „Hallo“ zum Übersetzen und Vertonen der Zukunft! Dieser Blogartikel verrät Ihnen, wie Ihre Mitarbeiter:innen von künstlicher Übersetzung und Vertonung im Corporate Learning profitieren.

Vorteile von Sprachversionen

4 gute Gründe, KI übersetzen und vertonen zu lassen

 

Grund #1: Menschen lernen effektiver in ihrer Muttersprache.

Wie wir wissen, ist es gerade im digitalen Lernen wichtig, Motivation und Begeisterung für die Inhalte zu wecken. Durch E-Learning Formate in Muttersprache, sind die Mitarbeiter:innen offener für die zu lernenden Inhalte. Außerdem wird das erworbene Wissen im Durchschnitt wesentlich besser behalten.

 
 

Grund #2: Ihre Mitarbeiter:innen fühlen sich wertgeschätzt.

Indem Sie alle Sprachversionen zeitgleich bereitstellen, haben alle zum gleichen Zeitpunkt einen einheitlichen Stand. Das unterstützt eine positive Arbeitsatmosphäre in Ihrem Unternehmen.

 
 

Grund #3: Die Ergebnisse sind qualitativ hochwertig.

Noch vor einigen Jahren klangen Computerstimmen blechern und abgehakt. Inzwischen ist die Qualität so gut, dass man sie kaum von „echten“ Stimmen unterscheiden kann. Ähnlich ist es bei künstlicher Übersetzung: Wo früher noch oft nachgebessert werden musste, lernt die Künstliche Intelligenz mittlerweile so gut dazu, dass selbst firmeninterne Spezifika passend übersetzt werden.

 
 

Grund #4: Inhalte sind kostengünstig und schnell produziert – auch Updates.

Nicht nur die ursprüngliche Version Ihres WBTs oder Trailers ist schnell und kostengünstig erstellt. Durch die effektive Erstellung bekommen Ihre Lernangebote auch schnell ein Update. So sind alle Ihre Lerninhalte immer auf dem aktuellsten Stand!

 

Wiegand Müller
Projektleiter und Spezialist für Künstliche Übersetzung und Vertonung

 

 

 

Früher war Künstliche Intelligenz so etwas wie ferne Zukunftsmusik. Mittlerweile können wir sie einfach ganz spontan im Arbeitsalltag einsetzen. Lassen Sie sich mitreißen und für Übersetzen und Vertonen mit KI begeistern! Wir beraten Sie gerne.“

 

Welches Ihrer E-Learning Projekte könnte von Künstlicher Intelligenz profitieren?

Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie wir Ihr Lernangebot mittels KI erweitern oder optimieren können. Kontaktieren Sie uns jetzt unverbindlich!
Kontakt aufnehmen

PS.: Zu diesem Artikel gibt es noch einen zweiten Teil. Sie finden ihn hier.

 

Julia Höß

Content Marketing Managerin

Als Content Marketing Managerin zaubere ich geschickt die richtigen Worte aus dem Hut, um alles zu beschreiben, was sich um die Know How! AG dreht. Verständlich, klar und präzise.

Besonders liegen mir dabei E-Learning Themen am Herzen, da dort auch meine beruflichen Wurzeln liegen.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Sie wollten schon immer wissen, wie gut sich künstliche Vertonung mittlerweile anhört? Dann hören Sie bei uns doch einfach rein!

Künstliche Intelligenz zum Reinhören

Auf Office 2019 folgt Office 2021. Erhalten Sie in unserem Wissenswertes Beitrag alle relevanten Informationen zur neuen Version.

Office 2021 – lohnt sich das?

Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer 11 (IE) ein. Deshalb unterstützen auch Know How Produkte den IE (bald) nicht mehr.

Unterstützung für Internet Explorer endet
Von der Insellösung zum vernetzten Learning Ecosystem

Wenn es ein Bild gibt, das digitales Lernen im Unternehmen treffend veranschaulicht, dann ist es das eines weiten Ozeans mit vielen einsamen Inseln.

Von der Insellösung zum vernetzten Learning Ecosystem
Die Zukunft der Führung

Viola Ploski (VP) und Peter Belker (PB) unterhalten sich über die Zukunft der Führung und wie Unternehmen auf Veränderungen reagieren können.

Die Zukunft der Führung

Digitales Lernen in 2021. Nur, was wünschen sich eigentlich die Lerner:innen?

Wie wollen Mitarbeitende lernen?

Kleine, in sich geschlossene Lerneinheiten, die helfen, neues Wissen zu erwerben, bestehendes Wissen zu erweitern oder Gelerntes aufzufrischen.

Microlearning

Erfahren Sie, wie Learning Nuggets Ihr Corporate Learning ideal ergänzen und Ihre Mitarbeitenden fit für den Umgang mit Microsoft 365 halten.

Lernen in Häppchen mit Learning Nuggets
SPRECHEN SIE UNS AN

Julia Höß

Ich helfe Ihnen weiter.

Frage stellen
Microsoft Demo-Welt

Überzeugen Sie sich
von unseren Produkten
Zur Demo-Welt