Lernen ist Silber, Digitales Lernen ist Gold!

E-Learning

Die Art und Weise wie wir lernen, verändert sich. Schon immer. Das tut sie, weil auch wir Menschen uns verändern und es immer neue technischen Möglichkeiten gibt. Effektives Lernen im Unternehmen muss nicht mehr mit Präsenztrainings, stundenlangen Anreisen und Übernachtungen verbunden sein. Digitales Lernen an jedem denkbaren Endgerät boomt!

Vorteile, wenn Ihre Mitarbeiter/innen digital lernen

Für Ihre Mitarbeiter/innen

  • Zeitunabhängiges Lernen: Jeder lernt dann, wann es am besten für ihn passt.
  • Selbstgesteuertes Lernen im persönlichen Lerntempo sorgt für bestmöglichen Lernerfolg.
  • Ortsunabhängiges Lernen – mit entsprechenden Endgeräten auch unterwegs!
  • Gelerntes wiederholen: Die Lerninhalte können jederzeit erneut genutzt werden.
  • Microlearning: Sie lernen in kleinen Einheiten – ideal für den Arbeitsalltag.
  • Optimal auf die Zielgruppe angepasste Lernmedien: So wird effektiv gelernt!
  • Mit Wissenshäppchen frischen Ihre Mitarbeiter/innen ihr Wissen auf und bleiben informiert.
  • Digitales Lernen lässt sich jederzeit unterbrechen und fortsetzen. Lernerfolge gehen nicht verloren.

 

 

Für Ihr Unternehmen

  • Sparen Sie sich Anreise- und ggf. Übernachtungskosten für Präsenztrainings.
  • Profitieren Sie von deutlich mehr Arbeitszeit als bei regelmäßigen Präsenztrainings.
  • Verteilen Sie Updates und Neuerungen schnell an alle Mitarbeiter/innen.
  • Passen Sie digitale Inhalte selbst an und werden Sie dadurch unabhängig und flexibel.
  • Stellen Sie Mitarbeiter/innen, die neu ins Unternehmen kommen, passende Lerninhalte zur Verfügung, egal wann das ist.
  • Es entstehen keine Wissenslücken durch Warten auf Präsenztermine.
  • Die gelernten Themen sind transparent.
     
  • Ihre Mitarbeite/innen können die Lerninhalte beliebig oft wiederholen und nachschlagen – die Nachhaltigkeit ist gesichert!

 

 

Besser Lernen. Besser Arbeiten.

Wir sind Ihr Partner für Digitales Lernen und internationale Qualifizierungsprojekte!

 

E-Learning im Gesamtkontext

Der Bereich E-Learning umfasst viele verschiedene Formate, mit denen Ihre Mitarbeiter/innen lernen können. Der Konsens: Wissensvermittlung findet an einem Device statt – ob Smartphone, Tablet oder Desktop PC.

Wichtig ist, dass Digitale Lernprogramme …

  • akzeptiert werden,
  • individuell durchlaufen werden können und
  • auf die konkrete Zielgruppe abgestimmt sind.

Wir beraten Sie gerne auch zur Platzierung des individuellen Learning Contents in Ihrem Unternehmen. Oder zu anderen Angeboten, die das Digitale Lernen erweitern, wie Blended Learning Konzepte, Floorwalking …

 
E-Learning mit der Know How! AG

Lernprogramm ist nicht gleich Lernprogramm …

Unternehmen, die sich mit der Einführung von E-Learning beschäftigen, assoziieren damit oft „klassische PowerPoint-Folien zum Durchklicken“. Davon sind leider auch die Meinungen der Mitarbeiter/innen geprägt.

Aber E-Learning mit uns geht anders.

Digitales Lernen ist kein stures Auswendiglernen. Im Gegenteil: E-Learning heißt für uns:

  • Wir schaffen eine angenehme Atmosphäre,
  • Wissen auf spielerische Weise anzueignen.
  • Konkrete Beispiele schaffen einen Praxisbezug und
  • sorgen für persönliche Identifikation.

Interaktionen, Quizfragen und auch Gamification-Elemente motivieren und sorgen für den nötigen Spaßfaktor beim Lernen. Ein kleiner Wettbewerb unter Kolleg/innen kann sehr motivierend wirken. Lassen Sie die Spiele beginnen!

Tools und Formate

Wir greifen auf einen bunten Blumenstrauß aus Autorentools zu, kennen die Stärken und setzen die Tools je nach Bedarf ein. Adobe Captivate, Lectora, Articulate Storyline, Adapt Learning, Content Designer und viele mehr. Diese breite Auswahl an Autorentools ermöglicht es uns, individuelle E-Learnings nach Ihren Wünschen zu gestalten – mit Videos, Audiodateien, Klick-Interaktionen und sogar individuell programmierten Komponenten! Java Script, CSS und Typo3 bieten uns unzählige Möglichkeiten zur Gestaltung.

Hier ein Auszug aus unserem Portfolio für Individual Learning Content:

 

Ein WBT entsteht in enger Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Fachexpert/innen. In einem Kick-off definieren wir die Eckpunkte und inhaltlichen Schwerpunkte. Wir bereiten die Inhalte optimal für ihre Zielgruppe auf. Dabei spielt auch das Zusammenspiel von WBT und Lernplattform eine wichtige Rolle.

Kein WBT gleicht dem anderen. Hier nur ein paar Schlagworte. Ein WBT kann …

  • zeit- oder audiogesteuert sein.
  • einen Website-ähnlichen Charakter haben, man scrollt also von oben nach unten.
  • einen seitenbasierten Aufbau haben, man navigiert mit Pfeilen zwischen mehreren Folien.
  • responsive – also optimiert für verschiedene Endgeräte – sein.
  • illustriert sein.
  • eine Begleitfigur in Form eines Avatars haben.

Lernvideos und -filme machen Inhalte lebendig und anschaulich. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte … was kann dann erst ein Video erreichen?
Motivieren, Aufmerksamkeit erzeugen, Software erklären, Veränderungen begleiten, unterhalten …

Schauen Sie sich an, was wir darunter verstehen:
Lernvideos/Lernfilme

Lerninhalte erlebbar machen, das kann Extended-Reality-Lernen. Insbesondere bei komplexen, technischen Produkten trägt Holo Learning dazu bei, Menschen realitätsnah und kosteneffizient zu qualifizieren.
Extended Reality

Wenn Sie nicht gleich mit Extended-Reality-Lernen starten wollen, aber dennoch andere Standorte, Gefahrensituationen oder Produkte erlebbar machen wollen, ist 360° Lernen das Richtige für Sie. Auch damit haben wir Erfahrung und beraten Sie gern.

Sie wollen flexibel und unabhängig sein? Dann erstellen Sie Ihre Lerninhalte doch selbst. Egal ob Sie sich schon für ein Tool entschieden haben oder noch ganz am Anfang stehen: Wir unterstützten Sie dabei, noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Wir kennen die Stärken der unterschiedlichen Tools und haben die didaktische Expertise. Profitieren Sie davon!

Sprachversionen für Standorte im Ausland werden oft eingespart, weil die Kosten dafür zu hoch sind. Aber man lernt ganz anders in seiner Muttersprache. Auf diese Weise haben Ihre Mitarbeiter/innen, zusätzlich zu neuen Inhalten, nicht auch noch mit Sprachbarrieren zu kämpfen. Dank Cloud-basierten Diensten für Übersetzung und Vertonung erstellen wir schnell und kostengünstig Sprachversionen. Und Sie versorgen Ihre Standorte mit Sprachversionen.

Warum die Know How! AG?

We enable people.

Das ist schon seit über 25 Jahren unser Motto. Durch unser Enabling-Konzept sorgen wir dafür, dass das Wissen Ihrer Mitarbeiter/innen langfristig in deren Köpfen verankert wird. Dabei denken wir über das individuelle Web Based Training (WBT) hinaus und bieten Ihnen ein breites Spektrum an individuellem Learning Content.

Vorratslernen war gestern. In Zeiten von Google und Youtube sind Ihre Mitarbeiter/innen es gewohnt, Wissen bedarfsgerecht abzurufen. Und zwar genau in dem Moment, in dem das Wissen benötigt wird. Deshalb ist es wichtig, dass verschiedene Lernformate ineinandergreifen und individuell auf Sie und die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter abgestimmt sind.

Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, Ihr individuelles Wissen an Ihre Mitarbeiter weiterzugeben.

Kontakt aufnehmen

Zum nächsten Thema

E-Learning (WBT)

Das könnte Sie auch interessieren:

Learning Ecosystem

Microsoft 365

Newsletter

Über uns

SPRECHEN SIE UNS AN

Andreas von Consbruch

Digital Learning Expert

Frage stellen
Demozugang

Überzeugen Sie sich
von unseren Produkten
Zur Anfrage