Lern-Plattformen im Überblick

Labyrinth Lerntechnologie – Erkundung verschiedener Lernsysteme

15. März 2024

Das passende Lernsystem für das eigene Unternehmen zu finden, fühlt sich für manche Unternehmen an, wie ein Ausflug in ein Labyrinth. Was bedeutet denn LMS? Was braucht mein Unternehmen, um Mitarbeitende im Arbeitsalltag zu unterstützen? Lassen Sie uns eine kurze Erkundungstour durch die verschiedenen Systeme, Fachbegriffe, Funktionen und vor allem den jeweiligen Nutzen machen.

Learning Management Systeme

Learning Management Systeme, oder abgekürzt LMS, sind digitale Plattformen, die es Unternehmen ermöglichen, Lernmaterialien gezielt zu organisieren und zu verwalten sowie sie passend bereitzustellen. Dazu beinhalten die meisten Systeme Grundfunktionen, wie

  • Kursverwaltung, um die Inhalte an die passende Zielgruppe im gewünchten Zeitraum auszuspielen.
  • Inhaltsbereitstellung, um verschiedene Inhalte, wie Web Based Trainings, Videos, Dokumente, Quiz oder anderes breitzustellen.
  • Auswertungsmöglichkeiten, um Fortschritte zu analysieren oder um Pflichtthemen (z.B. Compliance) revisionssicher nachweisen zu können.
  • Kommunikationstools, um mit den thematischen Ansprechpartner*innen oder Kolleg*innen zu kommunizieren.

Nutzen von LMS

Unternehmen

Schulungen für Beschäftigte können einfach organisiert werden und zeit- sowie ortsunabhängig bereitgestellt und im Nachgang datenschutzkonform ausgewertet werden, um Compliance-Maßnahmen nachzuweisen oder den Fortschritt der einzelnen Beschäftigten zu analysieren.

 

Lernende

Das Lernen kann an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Die Lernenden können es in ihrem eigenen Tempo durchgehen, es an einem Ort durchführen, an dem es für sie passt und es ggf. durch weitere elektronische Hilfen an ihre Bedürfnisse anpassen. Dazu können sie sich durch Kommunikationstools austauschen oder sich direkt an passende Ansprechpartner*innen wenden.

 

Bildungseinrichtungen

Lehrpersonal und Ausbilder*innen können Kursmaterialien hochladen, Aufgaben verteilen und den Lernfortschritt der einzelnen Schüler*innen verfolgen. So können sie zielgerichtet unterstützen und Hilfestellungen geben.

 

Der klare Nutzen eines LMS ist zielgerichtetes Lernen sowie eine einfache Organisation und Strukturierung von Lerninhalten.

Performance Support Systeme

Performance Support Systeme, oder abgekürzt PSS oder EPSS (elektronische Performance Support Systeme), sind Tools oder Plattformen, die Lernenden helfen, spezifische Aufgaben oder Probleme am Arbeitsplatz zu lösen, indem sie sofortigen Zugriff auf relevante und strukturierte Informationen und Ressourcen bieten – Workflow Learning. Diese Systeme liegen in Form von mobilen Apps, Online-Handbüchern oder interaktiven Hilfen vor.

Nutzen von EPSS

Unternehmen

Schulungen für Beschäftigte können einfach organisiert werden und zeit- sowie ortsunabhängig bereitgestellt und im Nachgang datenschutzkonform ausgewertet werden, um Compliance-Maßnahmen nachzuweisen oder den Fortschritt der einzelnen Beschäftigten zu analysieren.

 

Beschäftigte

Mitarbeitende können schnell auf benötigte Informationen zugreifen, um Probleme am Arbeitsplatz zu lösen oder neue Aufgaben zu erlernen, ohne lange Schulungen absolvieren zu müssen.

 

Neue Kolleg*innen

Beschäftigte im Onboarding-Prozess nutzen EPSS, um bei Fragen schnelle Antworten zu erhalten und sich somit effizienter in ihre neuen Rollen einzuarbeiten und die erforderlichen Fähigkeiten zu erlernen.

 

Zusammengefasst liegt der Nutzen eines Performance Support Systems in der Fähigkeit, die Leistung am Arbeitsplatz zu verbessern, indem sie sofortige Unterstützung und Anleitung bietet.

Learning Ecosysteme

Learning Ecosysteme, oder kurz LES, sind umfassende Ökosysteme von Ressourcen, Tools und Plattformen, die Lernen in verschiedenen Kontexten ermöglichen. Sie integrieren verschiedene Lernsysteme, Inhalte und Technologien auf einer Startseite um ein ganzheitliches Lernerlebnis zu schaffen ohne dass Mitarbeitende überlegen müssen, auf welchem System sich eine entsprechende Unterstützung oder Lerninhalt befindet.

Nutzen von LES

Lerninteressierte

Lernende, die sich gerne weiterbilden können sich in diesem System verschiedene Lernressourcen und -tools je nach ihren individuellen Lernzielen und -bedürfnissen auswählen und kombinieren – soweit das Unternehmen diese Möglichkeit anbietet.

 

Lernende

Beschäftigte haben einen einzigen Ort an dem sie Wissen für ihr tägliches Arbeiten finden. Ob in Form von kurzen Lerneinheiten im Sinne des Performance Support als auch in einem größeren Maße, um sich intensiver weiterzubilden.

 

Unternehmen

Durch ein LES können Unternehmen Weiterbildung entlang des kompletten Workflows der Beschäftigten bereitstellen und klare Weiterbildungswege für bestimmte Zielgruppen oder einzelne Beschäftigte erstellen.

 

Der Lernende im Fokus, dass ist der Nutzen eines Learning Ecosystems. Es ermöglicht eine personalisierte und vielfältige Lernerfahrungen, die den Bedürfnissen der Lernenden entsprechen.

Durch die Ergänzung von Algorithmen- oder KI-Elementen kann ein LES auch zu einer Learning Experience Platform, kurz LXP, erweitert werden. Hier wird das Unternehmen in der Ausarbeitung spezifischer Lern- bzw. Weiterbildungswege durch die technische Kompetenz verstärkt und ermöglicht somit noch individuellere Lernerlebnisse für die Beschäftigten.

Insgesamt bieten Learning Management Systeme, Performance Support Systeme und Learning Ecosysteme verschiedene Möglichkeiten, das Lernen zu unterstützen und zu verbessern. Indem sie die Bedürfnisse verschiedener Zielgruppen berücksichtigen und entsprechende Funktionen bereitstellen, tragen sie dazu bei, effektive und effiziente Lernerlebnisse zu schaffen.

Schauen Sie gerne in unseren Lösungen nach dem passenden System für Ihr Unternehmen und erhalten Sie tiefergehende Informationen zu den verschiedenen Lösungen.

Learning Management System

Zum LMS

 

Performance Support System – AskDelphi

Zum EPPS

 

Learning Ecosystem

Zum LES

 
 

Die Autorin

Rebecca Feucht

Marketing Managerin – Lerntechnologie & Digital Content

Seit 2023 bin ich für die Know How! in den Bereichen Marketing und Vertrieb tätig. Als Marketing Managerin plane und entwickle ich mit den verschiedenen Teams spannende und kreative Projekte. Ich selbst bin auf den Bereich Content Marketing im Pre-Sales Prozess spezialisiert. Mein Bezug zu den vielfältigen Facetten der digitalen Lernwelten entstand bereits während meiner Ausbildung, sodass ich mittlerweile von über 10 Jahren Erfahrung in allen Kernbereichen der E-Learning-Branche profitiere.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Erfahren Sie, warum Sie Ihre Lernformate nach Aufgaben statt nach Themen strukturieren sollten und wie Ihre Mitarbeitenden davon profitieren.

Nachhaltiger Lernerfolg
Von der Insellösung zum vernetzten Learning Ecosystem

Wenn es ein Bild gibt, das digitales Lernen im Unternehmen treffend veranschaulicht, dann ist es das eines weiten Ozeans mit vielen einsamen Inseln.

Von der Insellösung zum vernetzten Learning Ecosystem

Sie wollten schon immer wissen, wie gut sich künstliche Vertonung mittlerweile anhört? Dann hören Sie bei uns doch einfach rein!

Künstliche Intelligenz zum Reinhören

Auf Office 2019 folgt Office 2021. Erhalten Sie in unserem Wissenswertes Beitrag alle relevanten Informationen zur neuen Version.

Office 2021 – lohnt sich das?

Im zweiten Teil der kleinen Reihe erfahren Sie mehr zu den Formaten, Methoden und Tools von New Learning.

New Learning (Teil 2)

Wichtige Fragen rund um Lernvideos beantworten wir in unseren FAQ.

Lernvideos FAQ

Erfahren Sie, warum kontinuierliches Lernen in der digitalen Arbeitswelt, insbesondere im Umgang mit Microsoft 365-Tools, unverzichtbar ist.

Lernen im Zeitalter von Microsoft 365
Sie sehen eine Kaffeetasse auf gelbem Hintergrund. Daneben steht "Onboarding – soziale und kulturelle Integration".

Die soziale und kulturelle Integration der neuen Kollegen und Kolleginnen ist ein wichtiger Bestandteil des Onboardings. Lesen Sie mehr!

Soziales und kulturelles Onboarding
Das könnte Sie auch interessieren:

Microsoft 365

Learning Ecosystem

E-Learning

Digital Workplace

Newsletter

Über uns

SPRECHEN SIE UNS AN

Rebecca Feucht

Ich helfe Ihnen weiter.

Frage stellen
Microsoft Demo-Welt

Überzeugen Sie sich
von unseren Produkten
Zur Demo-Welt