Die digitale Bildungsmesse

Learntec 2020 in Karlsruhe

 

Egal, ob Sie schon Erfahrung im E-Learning haben oder Digitales Lernen neu einführen: Mit der Know How! AG haben Sie einen kompetenten und erfahrenen Ansprechpartner an Ihrer Seite. Bereits seit über 20 Jahren profitieren Unternehmen aller Größenordnungen von unserer Expertise.

 

28. - 30.Januar


Messe Karlsruhe
Messeallee 1
76287 Rheinstetten

Learntec Ticket
  • Nutzen auch Sie unsere Erfahrung!

    Wir beraten Sie gerne – auf der LEARNTEC in Karlsruhe vom 28. bis 30. Januar 2020. Vereinbaren Sie einen Termin und sichern Sie sich Ihr Gratis-Ticket für die LEARNTEC 2020.

Ticket sichern

mehrwert des besuchs

Das Große und Ganze im Blick: Für zielgruppengerechtes Lernen!

Wir beraten Sie ganzheitlich und bedenken bei der Erstellung Ihrer Digitalen Lernformate wichtige Faktoren wie …

  • Unternehmensgröße
  • Unternehmenssprache
  • Unternehmenskultur
  • Standorte
  • Anzahl der Mitarbeiter/innen
  • Lernumgebung

 

Für jede Zielgruppe passende Digitale Lernformate

Gemeinsam entwickeln wir Konzepte, um Ihre Mitarbeiter/innen beispielsweise zu Microsoft 365 zu schulen, unterstützen sie am Digitalen Arbeitsplatz oder bereiten Themen, die Sie in Ihrem Unternehmen platzieren möchten, zielgruppengerecht auf. Aus unserem breit gefächerten Portfolio ermitteln wir das Medium, das sich am besten dazu eignet, die Inhalte an Ihre Zielgruppe zu vermitteln. Das können beispielsweise folgende Digitale Lernformate sein:

  • Lernfilme und Trailer
  • 360°-Video
  • web-based Training
  • Nuggets
  • Apps zum Lernen zwischendurch
  • Holo Learning mit VR-Brillen

 

Haben wir Ihre Neugier geweckt?

Dann besuchen Sie uns doch einfach am Stand F10 in Halle 1! Lassen Sie sich von innovativen und spannenden Trends in der Digitalen Lernwelt inspirieren. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch!

Unsere Beratung geht sogar noch einen Schritt weiter: Sie können Digitales Lernen bei uns am Stand hautnah live erleben. Probieren Sie beispielsweise unsere Quiz-App aus oder werfen Sie einen Blick in ausgewählte Kundenprojekte!

 

Sie setzen bereits E-Learning in Ihrem Unternehmen ein?

Dann ist das Learning Ecosystem die ideale Erweiterung für Ihr Corporate Learning. Oft liegen Digitale Lernformate an unterschiedlichen Orten ab, vom Intranet bis zum Learning Management System. Die Folge: Ihre Mitarbeiter/innen müssen aktiv nach den Inhalten suchen. Mit dem Learning Ecosystem schlagen Sie Brücken zwischen den Insel-Lösungen und bieten den Lernenden ab sofort eine zentrale Einstiegsstelle zum gesammelten Wissen Ihres Unternehmens. Sprechen Sie uns gerne dazu an!

 
 

Mehr Leistung: Microsoft-Tools mit der Know How! AG einführen

Microsoft 365 soll die Produktivität der Mitarbeiter/innen in Unternehmen erhöhen. Digitales Arbeiten und Lernen muss strukturiert im Unternehmen etabliert werden – das beginnt schon vor dem Roll-Out der Microsoft Produktivitäts-Tools wie Teams und Planner. Deshalb beraten wir Sie umfassend bereits vor Projektstart. Als Microsoft Partner zeigt die Know How! AG auf der LEARNTEC 2020 außerdem die neuesten Trends und bewährte Methoden, um den Umstieg zu vereinfachen und neue Arbeitsweisen einzuführen. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir, welche Tools und Struktur am besten zu Ihrem Unternehmen passen – damit Ihr Microsoft 365 Roll-Out zum Erfolg wird.

 
 

Performance Support – Lernen im Alltag

Performance Support ist aus der modernen Lernwelt nicht mehr wegzudenken. Schnelle Hilfe bei Problemen ermöglicht Ihren Mitarbeiter/innen effizient zu arbeiten und zu lernen. Auch hier bieten wir Ihnen passende, maßgeschneiderte Lösungen an: Für Einsteiger eignet sich der Nugget Finder, komplexe Themen lassen sich in AskDelphi abbilden. Besonders innovativ wird es mit Performance Support Inhalten, die über eine Holo Lens abgebildet werden. Entdecken Sie das Lernen der Zukunft bei uns am Stand!

 
Vorträge unserer Kunden

Mittwoch, 29.1.2020, 10.30 Uhr, Anwenderforum Halle 1

Agile Schulung zum Software-Rollout
für einen Wechsel ohne Einbußen

Die Hamburger Sparkasse hat in einem aufwendigen Projekt Teile ihres bisherigen SAP Kernbanksystems zur Finanzinformatik (FI), dem IT-Dienstleister der Sparkassen Finanzgruppe, migriert. Um ca. 4.500 Mitarbeiter/innen in kurzer Zeit fit für die neuen Anwendungen zu machen, wurde ein Blended-Learning-Konzept erarbeitet. Sensibilisierung, verschiedene Lernformate und Performance Support wurden mit beständiger Kommunikation und Change Management kombiniert. Mit dem Know How! Content Designer konnten dabei sowohl vor, als auch während und nach dem Rollout eigenständig Änderungen vorgenommen und neue Kurse kreiert werden.

Thomas Zaddach, Hamburger Sparkasse, HaspaAkademie

 
 
 

Donnerstag, 30.1.2020, 14.30 Uhr, Learntec Kongress

Aufgabenorientierte Wissensdatenbank für den „Moment of Need“

Die DB Training, Learning & Consulting entschied sich als interner Trainingsdienstleister, ihr Portfolio sehr grundlegend zu überarbeiten. Ausbleibezeiten, die durch Teilnahme an Präsenztrainings entstanden, sollten minimiert werden. Auch das Präsenztraining selbst soll von einer Lösung profitieren, die es ermöglicht zielgerichtet und fokussiert nur die Inhalte zu schulen, die für die jeweilige Rolle relevant und kritisch sind. Das Onboarding sollte schneller und die Unterstützung bei Systemwechseln komfortabler werden.

Unsere Aufgabenstellung: Wie kann eine bedarfsgerechte, moderne Bildung für die Mitarbeiter aussehen? Unser Ziel: das passende Wissen genau dann bereitzustellen, wenn der Mitarbeiter es benötigt. Eine umfangreiche Aufgabe, die einen innovativen Ansatz erforderte, der Methodik und Technik gleichzeitig umfasste: Performance Support. Zusammen mit der für Performance Support zertifizierten Know How! AG, krempelten wir unser Angebot um. Entstanden ist eine Lernlandschaft mit modernen Formaten, aus denen der Kunde schnell und flexibel sein Lernpaket zusammenstellt. Herzstück dieses Angebotes ist die Plattform WISO 4.0. Bei jeder Aufgabenstellung kann dieser bei Bedarf von Mitarbeitern genutzt werden, um sich aufgabenorientiert abzusichern: Wie ging denn das nochmal? Formelles Lernen im Rahmen von Trainingsangeboten ist damit genauso abgedeckt wie echter Performance Support am Arbeitsplatz. Fazit dieses Kunden: Der Einspareffekt war enorm, weil wir Präsenzschulungen auf ein Minimum reduzieren konnten und auch kaum fachlicher Support beim HelpDesk angefordert wurde. Dem Mitarbeiter wird leicht und schnell geholfen. Die häufig langwierige Suche nach (den richtigen) Informationen entfällt. Die „Vergessenskurve“ nach dem Training wird aufgefangen. Die Geschwindigkeit sowie die Qualität der Arbeitsergebnisse werden gesteiger

Ilona Kapron, Deutsche Bahn AG DB Training, Learning & Consulting

 
Daten & Fakten


WANN?



28. bis 30. Januar 2020

Dienstag:  9-18 Uhr
Mittwoch: 9-18 Uhr
Donnerstag: 9-17 Uhr

 

 


WO?

Messe Karlsruhe

Stand F10 in Halle 1
Messeallee 1
76287 Rheinstetten
www.learntec.de

 


TICKETS


Vereinbaren Sie einen Termin bei uns am Stand und sichern Sie sich Ihr Gratis-Ticket für die LEARNTEC 2020.

Ticket sichern

 

Persönliche Beratung

Sie haben Fragen zur Veranstaltung oder möchten gezielt beraten werden?

Kontakt aufnehmen

Das könnte Sie auch interessieren:


Themen
 

Produkte
 

Referenzen
 

Über uns

Sprechen Sie uns an
Caroline Gelsheimer
Caroline Gelsheimer
Ich helfe Ihnen weiter.
+49 711 780 59 28
Frage stellen
Demozugang

Überzeugen Sie sich
von unseren Produkten
Zur Anfrage