Learning Portal

Content Curator

Mit immer neuen Plattformen und Formaten ist die Lerninfrastruktur der Unternehmen deutlich gewachsen. Content wird zudem nicht mehr nur von Trainer und Autoren produziert, sondern in Communitys und Wikis auch von Mitarbeitern erstellt. So viele Vorteile diese Vielfalt auch haben mag, so sehr erschwert sie doch die Orientierung für die Lernenden.

Die verschiedenen Angebote an einem Ort zusammenzuführen ist die Aufgabe des Content Curators. Das Web-basierte Content Management System ermöglicht Ihnen, Inhalte aus verschiedenen Quellen zu kuratieren und übersichtlich aufzubereiten. Auch eigene Inhalte können erstellt und SCORM-Inhalte gehostet werden.

Der Content Curator etabliert einen „Single Point of Learning”, der alle Lernangebote des Unternehmens in einem übersichtlichen Portal zusammenführt.

 

Überzeugen Sie sich selbst!

Sie möchten sich ein Bild vom Content Curator machen und verstehen, wie er Ihre Learning Experience verbessern kann?

Gerne zeigen wir Ihnen unsere Lösung in einem Online-Meeting.

Zur Demo-Anfrage

 

Ihr Nutzen

Kuratieren Sie Ihr digitales Lernangebot an einem „Single Point of Learning“.

  • Übersichtliches Portal mit attraktiver User Experience
  • Autoren-Tool zur Erstellung von Lerninhalten
  • Schnittstelle für SCORM-Protokollierung
  • Integration von allen eingesetzten Lernsystemen
  • Tracking der Lernaktivitäten via xAPI und LRS
 
 
Features für Lerner/innen
Features für Admins

Erstellen Sie digitale Lerninhalte im Stil moderner Webseiten. Der Content Curator enthält das Content Designer Autoren-Tool, mit dem sie moderne Lerninhalte auf Basis einfacher Templates erstellen.

Hosten Sie Ihre SCORM-Inhalte im Content Curator und übermitteln Sie die Protokolldaten via SCORM-Schnittstelle an ein LMS Ihrer Wahl, gerne in unserem Course Manager Sowohl Administratoren als auch Lernende interagieren dabei nur mit dem Content Curator, während das LMS unsichtbar im Hintergrund läuft.

Setzen Sie das Portal mit den für Sie relevanten Komponenten zusammen. Dies umfasst sowohl den Aufbau der Startseite als auch die Verweise auf angeschlossene Systeme. Auch eine Anpassung oder Ausweitung von Funktionen ist unter gewissen Voraussetzungen möglich.

Verschaffen Sie sich ein detailliertes Bild von den Lernaktivitäten Ihrer Mitarbeiter. Mit einer Schnittstelle zu einem Learning Record Store (LRS) protokollieren der Content Curator und die angeschlossenen Systeme das Geschehen als xAPI-Statements – je nach Bedarf personenbezogen oder anonym.

Verbinden Sie den Content Curator mit existierenden Lernsystemen. Wenn Sie etwa bereits ein LMS im Einsatz haben und dieses eine dokumentierte API zur Verfügung stellt, können wir eine entsprechende Schnittstelle schaffen. So können Inhalte zwischen dem Content Curator und Ihrem System automatisch synchronisiert werden, ganze ohne manuelle Mehrarbeit.

Damit sich Ihre Anwender im Content Curator von Beginn an Zuhause fühlen, adaptieren wir Ihr Corporate Design. Von Bildern, über Schriften bis hin zu Interaktionselementen richten wir uns ganz nach Ihren Vorgaben.

Anwendungsszenarien

Ganz gleich, ob Sie in das digitale Lernen einsteigen oder Ihre bestehende Lerninfrastruktur optimieren möchten, erweist sich der Content Curator als effektiver Begleiter.

Weitere Anwendungen

Content Management System

SPRECHEN SIE UNS AN

Josef Haider

Digital Learning Expert

Frage stellen
Demozugang

Überzeugen Sie sich
von unseren Produkten
Zur Anfrage