Webinar Social Media und Recht – Richtlinien für mehr Rechtssicherheit in den neuen Medien

Was hat Recht mit Social Media zu tun?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Viele Unternehmen hört man sagen: „Ich mach dann mal schnell Social Media“. Doch neben den Herausforderungen im Bereich Kommunikation, gilt es rechtskonforme Prozesse aufzusetzten. Hier spielen Social Media Recht sowie Social Media Guidelines eine entscheidende Rolle.

Im Webinar: Social Media und Recht – Richtlinien für mehr Rechtssicherheit in den neuen Medien lernen Sie:

  • mehr über die Notwendigkeit von Social Media Guidelines
  • wie Sie Social Media Guidelines aufsetzen
  • wie Sie Mitarbeiter bezüglich Social Media Guidelines qualifizieren

 

Datum: Mittwoch 13 November 2013
Uhrzeit: 15:30-16:00 Uhr
Dauer: 30 min
Referent: Dr. Carsten Ulbricht

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Melden Sie sich jetzt zu diesem Webinar an und lernen Sie, wie Ihr Unternehmen ihr Unternehmen sich rechtssicher in Social Media bewegt.

 

___________________________________________________

ulbricht

 

     Über den Referent

 

Dr. Carsten Ulbricht ist auf Internet und Social Media spezialisierter Rechtsanwalt bei der Stuttgarter Kanzlei Diem & Partner mit den Schwerpunkten IT-Recht, Marken-, Urheber- und Wettbewerbsrecht sowie Datenschutz. Im Rahmen seiner anwaltlichen Tätigkeit berät Dr. Ulbricht nationale und internationale Mandanten in allen Rechtsfragen des E- und Mobile Commerce, sowie zu allen Themen im Bereich Social Web.

 

Seine Schwerpunkte liegen dabei auf der rechtlichen Prüfung internetbasierter Geschäftsmodelle und Vermeidung etwaiger Risiken bei Aktivitäten in und über die Sozialen Medien, datenschutzrechtlichen Themen aber auch dem Umgang mit nutzergenerierten Inhalten.

 

Neben seiner Referententätigkeit berichtet er seit dem Jahr 2007 regelmäßig in seinem Weblog zum Thema „Web 2.0, Social Media & Recht“ unter www.rechtzweinull.de  nicht nur über neueste Entwicklungen in Rechtsprechung, Diskussionen in der Literatur und über eigene Erfahrungen, sondern analysiert auch Internet Geschäftsmodelle und -projekte auf ihre rechtlichen Erfolgs- und Risikofaktoren.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.