Aktuelles

Endress+Hauser führt Digital Workplace ein

Know How! AG begleitet Change-Prozess zum Übergang in die Microsoft 365 Cloud.

Für Endress+Hauser ist die Einführung des digitalen Arbeitsplatzes ein wichtiger Schritt auf dem Weg in die Zukunft des global vernetzten Zusammenarbeitens. Die technische Basis dafür ist das cloudbasierte Software-Paket Microsoft Office 365, in dem die einzelnen Applikationen bestens miteinander verzahnt sind.

Wie sich Mitarbeiter/innen mit der neuen Software schnell anfreunden

Es war Endress+Hauser besonders wichtig, seinen Mitarbeiter/innen den Umstieg auf MS 365 so einfach wie möglich zu machen – mit maßgeschneiderten Lernangeboten. Die Know How! AG entwickelte deshalb eine benutzerfreundliche Lern- und Support-Plattform im kundenspezifischen Design. Das auf SharePoint basierende Tool bietet in Kombination mit den eigens erstellten Inhalten ein innovatives Lernerlebnis: Zehn Use Cases zeigen die Vorteile von MS 365 an ganz praktischen Beispielen. Die illustrierten Avatare, zahlreiche animierte Video-Trailer, mehr als 100 Video-Nuggets und eine interaktive Tool-Matrix fördern dabei den Spaß am Lernen. Aufgrund der internationalen Belegschaft produzierte die Know How! AG sämtliche Lernangebote in bis zu neun verschiedenen Sprachen.

Den Wandel vorausschauend steuern

Tiefgreifende Veränderungsprozesse – und da gehört die Umstellung der IT-Landschaft zweifellos dazu – gelingen nur dann, wenn die Mitarbeiter/innen die Notwendigkeit des Wandels verstehen und akzeptieren und sie keine Nachteile in ihrem Arbeitsalltag erfahren. Endress+Hauser hat deshalb von Anfang an auf ein konsequentes Change Management gesetzt. Die Know How! AG hat das Unternehmen auf jedem Schritt des Change ganzheitlich beraten – von der ersten Analyse, was die neue Lernplattform leisten muss, über die Erarbeitung und Umsetzung der Lernbedarfe bis hin zur projektbegleitenden Kommunikation.

Mit Themenbotschaftern überzeugen, in einer Community Erfahrungen teilen

Einen besonderen Treffer hat Endress+Hauser mit den unternehmensinternen Multiplikatoren gelandet. Diese Floorwalker, Key-User und DWP-Berater fungieren – von der Know How! AG besonders geschult – als persönliche Ansprechpartner und erfahren in dieser Rolle sehr hohe Akzeptanz im Kollegenkreis. Zudem können sich Nutzer/innen in einer Online-Community kontinuierlich untereinander austauschen. So ist genügend Raum für die Weiterqualifizierung von Mensch zu Mensch, sowohl offline als auch online.

Sprechen Sie uns an
Natascha Jakobi
Ich helfe Ihnen weiter.
+49 711 780 59 0
Frage stellen
Newsletter

Informationen über Neuheiten und Termine der Know How! AG.
Zur Anmeldung