Tipps vom Profi: Antworten in Outlook 2013

Herzlich willkommen zu unseren Office Tipps 2013 vom Profi.

 

In diesem Tipp erfahren Sie mehr über das Antworten in Outlook 2013. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und spannende Erkenntnisse.

 

In diesem Video sehen Sie, wie Sie hilfreiche Tipps zu Antworten in Outlook 2013. Outlook 2013 bietet die Möglichkeit direkt im Lesebereich zu antworten. Durch die Funktion „Abdocken“ können die Antworten in einem seperaten Fenster geöffnet werden.

 

 

Probieren Sie es einfach  mal aus, Sie werden begeistert sein…Der Tipp zu Oulook 2013: Es lässt sich zudem ganz einfach in Ihren Arbeitsalltag integrieren.

 

Weitere Tipps finden Sie auf unserem YouTube Channel.

 

Machen Sie sich mit unseren Produkten auf unserer Website vertraut.

 

Tipps vom Profi: Vorschaumodule in Outlook 2013

Herzlich willkommen zu unseren Office Tipps 2013 vom Profi.

 

In diesem Tipp erfahren Sie mehr über die Vorschaumodule in Outlook 2013. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und spannende Erkenntnisse.

 

Im Video sehen Sie mehr zum Thema Vorschaumodule in Outlook 2013: Outlook 2013 bietet die Möglichkeit einer direkten Vorschau auf die einzelnen Module wie Kalender, Notizen oder Aufgaben. Dadurch müssen Sie nicht die Modulansicht wechseln.

 

 

Probieren Sie es einfach  mal aus, Sie werden begeistert sein…Der Tipp zu Oulook 2013 lässt sich zudem ganz einfach in Ihren Arbeitsalltag integrieren.

Mehr Tipps finden Sie auf unserem YouTube Channel.

 

Erfahren Sie mir über unsere Produkte auf unserer Website.

 

Tipps vom Profi: Sparklines in Excel 2010

Neben Diagrammen kann Excel Trends auch über so genannte Sparklines übersichtlich darstellen. Dies sind sehr kleine Diagramme für einzelne Wertereihen, die dem Nutzer einen ersten Überblick bieten. Im Video sehen Sie, wie Sparklines angewendet werden.

Tipp: Sie können Sparklines auch in Zellen einfügen, die bereits Text enthalten. Sie werden dann als Texthintergrund dargestellt.

Nur einen Klick vom Wissen entfernt

Bilder sagen viel mehr als Worte. Auch die Vorzüge unserer Lernsoftware für Windows 7 und Office 2010 erkennt man dann so richtig, wenn man sie „live“ gesehen hat. Daher haben wir einen Film erstellt, in dem wir erklären, wie die Software funktioniert und welchen Nutzen Ihre Mitarbeiter dadurch haben.

Dank HTML-Technolgie ist es möglich, online oder offline zu arbeiten. So kann jeder Mitarbeiter selbst bestimmen, wann er die Lektionen durcharbeitet. Dabei kann jede Zielgruppe leicht Lernen – und das auf jedem Niveau. Übungen und Tests am Ende der Lerneinheiten festigen das Gelernte und bieten den Mitarbeitern mehr Sicherheit im täglichen Umgang mit den Office-Produkten. Außerdem enthält die Lernsoftware viele Tipps in allen Programmen: So wird nicht nur der Umstieg gelernt, sondern  das Wissen um die Funktionen in Office wird gesteigert und somit auch automatisch die Arbeitseffizienz.

Tipps vom Profi: SmartArt in PowerPoint 2010

SmartArt ist eine einfache Möglichkeit, um professionell gestaltete Präsentationen in PowerPoint zu erstellen. Mit einer SmartArt-Grafik können Sie Ihre Informationen schnell und einfach visualisieren. Sie können dabei zwischen vielen verschiedenen Layouts auswählen und so Ihre Botschaft oder Ihre Ideen effektiv vermitteln. Im Video sehen Sie, wie einfach Sie langweilige Textaufzählungen ansprechend in SmartArt-Grafiken umwandeln.

Tipp: SmartArt-Grafiken passen sich automatisch der Textmenge an.

Tipps vom Profi: Diagramme erstellen in Excel 2010



Mithilfe eines Diagramms können Sie Zahlenwerte einer Tabelle visualisieren, um Zusammenhänge übersichtlich darzustellen. Excel bietet für die Diagrammgestaltung verschiedene Grund-Diagrammtypen an, die sich weiter variieren lassen. Abhängig von den Daten eignen sich für die Visualisierung manche Diagrammtypen besser als andere. Im Video sehen Sie, wie Sie Diagramme in Excel verwenden und ändern können.

 

Tipp: Wenn alle Zahlenwerte markiert sind, einfach die Taste F11 drücken. Schon wird automatisch ein Säulen-Diagramm erstellt.

Tipps vom Profi: Unterhaltungsansicht in Outlook 2010

Häufig ist eine Antwortmail Bestandteil einer Diskussion, die aus mehreren Mails besteht. Unter Umständen sind die vorangegangenen Mails weit in der Mailliste verstreut. In der Unterhaltungsansicht werden alle zusammenhängenden Mails einer Diskussion in einer Nachrichtenzeile zusammengefasst angezeigt. Im Video sehen Sie, wie Sie Ihren Posteingang noch übersichtlicher machen können.

Tipp: Mit der Tastenkombination STRG + Umschalt +R können Sie allen auf eine Nachricht antworten

Tipps vom Profi: Navigationsbereich in Word

Wenn Sie oft mit langen Texten arbeiten, behalten Sie mit dem Navigationsbereich die Übersicht. Oft ist es mühsam durch Scrollen zu den gewünschten Textpassagen zu kommen. Word 2010 bietet eine bequemere Möglichkeit an. Im Navigationsbereich können Sie sich die Gliederung des Dokuments anzeigen lassen, die Seiten als Miniaturansicht ansehen und die Suchfunktion im Dokument aktivieren. Im Video sehen Sie, wie Sie mit dem Navigationsbereich arbeiten können.



Tipp: Sie können den Navigationsbereich auch über die Suchfunktion aktivieren.

Tipps vom Profi: Ausfüllfunktion in Excel 2010

Mithilfe der Ausfüllfunktion können Sie in Excel schnell Inhalte einzelner Zellen in benachbarte Zellen kopieren und Aufzählungen erzeugen, beispielsweise Datums- und Zahlenreihen. Im Video sehen Sie, welche Möglichkeiten Sie mit den Ausfüllfunktionen in Excel haben.





Tipp: Die Schaltfläche Auto-Ausfüllen bietet viele Optionen für das optimale Erstellen von Listen.

Tipps vom Profi: Schnellbausteine in Word 2010

Häufig benötigte Textpassagen können Sie als Schnellbausteine speichern und quasi per Knopfdruck in beliebige Dokumente wieder einsetzen. Als Schnellbausteine lassen sich alle Elemente eines Dokuments speichern, wie Überschriften, Formatierungen oder Grafiken. Im Video sehen Sie, wie Sie die Schnellbausteine in Word nutzen.




Tipp: Shortcut zum Menü Schnellbausteine über Alt + F3.