Know How! AG gewinnt das Projekt „Enterprise 2.0@BOSCH Diesel Systems“

Nachdem die Robert Bosch GmbH bei der Entwicklung und Durchführung von Qualifikationsmaßnahmen innerhalb des Projekts Enabling Enterprise 2.0 bei BOSCH“ bereits auf die Know How! AG vertraut, unterstützt sie nun den Geschäftsbereich Bosch Diesel Systems (DS) bei der Konzeption und Realisierung eines Kommunikations- und Qualifikationskonzeptes.

 

 

Tagcloud Bosch DS final

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit diesem Projekt baut die Know How! AG ihre Kompetenz im Bereich Enterprise 2.0 weiter aus. Im Jahr 2013 liegt der Fokus auf der Bekanntmachung der verwendeten Social Business Software sowie auf der Schaffung eines Grundverständnisses für das Thema Enterprise 2.0. Im Jahr 2014 wird die Befähigung und Qualifizierung der Bosch DS Mitarbeiter weltweit im Mittelpunkt stehen.

 

Innerhalb des Projekts „Enterprise 2.0@Bosch Diesel Systems“ übernehmen die Mitarbeiter der Know How! AG ein großes Spektrum an Aufgaben. Im Bereich Kommunikation liegt der Schwerpunkt auf konzeptionellen und kreativen Aufgaben für verschiedene Medien, z. B. Trailer. Im Bereich Qualifizierung werden die Bosch Diesel Mitarbeiter beispielsweise durch Webinare, Seminare und Helping Hands vor Ort unterstützt.

 

Der E2.0 Koordinator bei Bosch Diesel Systems, Michael Tomic, äußert sich hierzu wie folgt: „Auf unserem Weg zu einem hochvernetzten Unternehmen suchten wir kompetente Social Business Partner, die uns auf Augenhöhe begleiten können – die Qualifikations- und Enabling-Erfahrung macht die Know How! AG zu unserer ersten Wahl“.

 

 

Ein Gedanke zu „Know How! AG gewinnt das Projekt „Enterprise 2.0@BOSCH Diesel Systems““

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.