Microsoft Use Case: Zeit- und Selbstmanagement

Trotz der vielen Möglichkeiten des virtuellen Arbeitens sind bspw. Vertriebsmitarbeiter und Führungskräfte viel unterwegs und kommen erst abends dazu, ihre angefallenen E-Mails abzuarbeiten. Das ist aber nicht nur aus Zeitmangel der Fall, wie man jetzt denken könnte, sondern weil sich mobiles Arbeiten noch nicht weit verbreitet hat.

„Microsoft Use Case: Zeit- und Selbstmanagement“ weiterlesen

Microsoft Use Case: Dokumentenmanagement

Kennen sie diese Situation auch? Sie bekommen jeden Monat eine Unmenge an Daten die Sie auswerten müssen. Ihre Excel-Tabelle hat mittlerweile Dimensionen erreicht, die es Ihnen schwer machen, wichtige Daten auf einen Blick zu erkennen. Oft vergeht wertvolle Zeit, in der noch andere Aufgaben erledigt werden könnten. Aber keine Sorge: Es gibt Möglichkeiten für effektives Dokumentenmanagement.

 

„Microsoft Use Case: Dokumentenmanagement“ weiterlesen

Microsoft Use Case : Virtuelle Teams

Der lang ersehnte Sommerurlaub mit der Familie steht bevor. 3 Wochen Sommer, Sonne, Strand und Meer. Doch bevor es in den Urlaub geht, müssen noch ein paar Dinge erledigt werden, damit während des Urlaubs keine bösen Überraschungen passieren. Die zahlreichen E-Mails, Aufgaben und Termine, die während der Abwesenheit ankommen und anstehen, müssen trotzdem verwaltet und bestenfalls bearbeitet werden. Zum Glück bietet Outlook einige nützliche Funktionen dafür.

„Microsoft Use Case : Virtuelle Teams“ weiterlesen

Microsoft Use Case: Projektmanagement

Viele Unternehmen arbeiten von verschiedenen Standorten aus zusammen, oft über Landesgrenzen hinweg. Oder die Zusammenarbeit mit dem Kunden erfordert standortübergreifende Kommunikation. In einem Projekt muss man sich immer wieder abstimmen und nächste Arbeitsschritte gemeinsam definieren oder erarbeiten. Meist ist es ein riesiger Aufwand, die Kollegen der verschiedenen Standorte an einen Tisch zu bringen. Es muss eine andere Lösung für effektives Projektmanagement geben.

„Microsoft Use Case: Projektmanagement“ weiterlesen

Microsoft Use Case: Den digitalen Arbeitsplatz vorbereiten

Alle paar Jahre ist es wieder soweit: Die eigene Firma steigt auf das neuste Windows um und die Office-Produkte kriegen auch gleich ein Update. Der Umstieg fällt vielen schwer – besonders, wenn sich nicht nur die Software, sondern auch die Arbeitsweise ändert. Wie bei Microsoft Office 2016.

„Microsoft Use Case: Den digitalen Arbeitsplatz vorbereiten“ weiterlesen

Webinare 2016

Ob Grundlagen oder aktuelle Trendthemen: Unsere Fachexperten verschaffen Ihnen in unseren kostenlosen Webinaren einen Überblick und beantworten Ihre Fragen rund um die wichtigsten Themen der Learning-Branche.

 

10.3.2016
Compliance
Compliance Learning in der Arbeit verankern
mehr

 

26.4.2016
Performance Support
mehr

 

4.5.2016
Microsoft Office & Next Generation Workplace
Are you ready for the Next Generation Workplace?
mehr

 

4.5.2016
Mobile Learning im Handel
mehr

 

2.6.2016
Einführung E-Learning
mehr

Wie können Sie Ihre Mitarbeiter befähigen, etwas Neues zu lernen?

In den vergangenen Monaten haben wir hier über Enabling Patterns, Lern-Nuggets, Use Cases samt ihren Herausforderungen sowie das Thema Performance Support berichtet. Wir haben aufgezeigt, wie Floorwalker auch in großen Unternehmen Tausende von Mitarbeitern unterstützen können. Das ist schon eine ganze Reihe an Formaten, mit denen Mitarbeiter etwas Neues lernen können. Aber das ist natürlich noch längst nicht alles! Die Grafik oben zeigt ein Spektrum an Maßnahmen auf, die je nach Zielgruppe und in unterschiedlichen Lernphasen sinnvoll sind. Keine Angst, wir erläutern hier jetzt nicht jede einzelne. Denn besonders Präsenztrainings, Webinare oder Web Based Trainings sind etablierte Formate, die den Lesern unseres Blogs längst bekannt sind. Damit Sie wissen, wie Sie Ihre Mitarbeiter noch dabei unterstützen können sich besser zurechtzufinden, wenn etwas Neues auf sie zukommt, wollen wir im Folgenden drei weitere Möglichkeiten aufzeigen. Ganz gleich, ob es sich um einen Software Rollout handelt oder ob Sie zum Beispiel neue Lernformen im Unternehmen einführen.

„Wie können Sie Ihre Mitarbeiter befähigen, etwas Neues zu lernen?“ weiterlesen