Social Roles – Neue Aufgaben und Rollen im Digitalen Wandel

Mit der Einführung des Digitalen Arbeitsplatzes verändert sich nicht nur die zur Verfügung stehenden IT-Lösungen, Tools und (Social) Functions, sondern auch die Arbeitsweisen jedes einzelnen Mitarbeiters. Nicht nur, dass viele etablierte „hierarchische“ Rollen modifiziert werden müssen – denken wir nur einmal an die Führungskräfte, welche neben ihrem Führungsstil auch ihr Führungsverständnis ändern müssen – es kommen auch noch komplett neue Aufgaben hinzu. Ich habe einmal die wesentlichen neuen Aufgaben, neuen Rollen und interne Unterstützer zusammengefasst.

„Social Roles – Neue Aufgaben und Rollen im Digitalen Wandel“ weiterlesen

Darf mein Urlaubsantrag abgelehnt werden?

Urlaub ist wichtig. Jeder benötigt vom anstrengenden Arbeitsalltag Phasen der Erholung, um wieder neue Kraft und Energie zu schöpfen. Doch wie kann gewährleistet werden, dass trotz der Haupturlaubszeiten die Abteilungen im Unternehmen ausreichend besetzt sind? Denn erfahrungsgemäß wollen viele Mitarbeiter zu den gleichen Zeiten in den Urlaub fahren. Erst recht, wenn man an die Schulferien gebunden ist.

„Darf mein Urlaubsantrag abgelehnt werden?“ weiterlesen

Wie „Happy Sheets“ den Lerntransfer beeinflussen

Den Transfer des Gelernten in die Praxis umzusetzen ist der entscheidende Benefit, den Unternehmen sich von Qualifizierung versprechen. Im unternehmerischen Kontext lernt man schließlich nicht um des Lernens Willen. Aber wie weisen wir nach, dass Qualifizierung etwas gebracht hat und wie können wir den Lerntransfer fördern? Diese Frage treibt die Personalabteilungen um und stellt sie vor so manche Herausforderung. Haben auch Sie sich schon den Kopf darüber zerbrochen, wie Sie einfach und kostengünstig sicherstellen können, dass ihre Mitarbeiter die Inhalte aus den besuchten Seminaren umsetzen?

In diesem Artikel erhalten Sie hilfreiche Tipps, wie Sie mit ein paar einfachen Fragen den Lerntransfer fördern können. „Wie „Happy Sheets“ den Lerntransfer beeinflussen“ weiterlesen

Focus on Learning 2017: Tag 3

Im Zentrum des letzten Tages der Focus on Learning 2017 stand die Frage nach dem richtigen Blend. Denn bei aller Begeisterung für neue Technologien kommt es nach wie vor darauf an, die möglichen Formate sinnvoll auszuwählen und zu kombinieren. Doch wehe dem, der versucht alles unter einen Hut zu bringen.

„Focus on Learning 2017: Tag 3“ weiterlesen

Focus on Learning 2017: Tag 2

Nach dem Warmlaufen des ersten Tages, gingen die Diskussionen am zweiten Tag der Focus on Learning schon deutlich mehr in die Tiefe. Sehr gut besucht sind schon wie im letzten Jahr die Vorträge Rund um das Thema Video. Die bewegten Bilder sind im Unternehmen angekommen und haben sich bewährt. Im Vergleich dazu haben Themen wie VR und xAPI noch einen deutlich längeren Weg vor sich.

„Focus on Learning 2017: Tag 2“ weiterlesen

Focus on Learning 2017: Tag 1

Die Leitfrage des diesjährigen Focus on Learning Kongresses lautet: wie verändern Video, Mobile und Games das Corportate Learning. Zahlreiche Learning Professionals aus aller Welt sind in San Diego zusammengekommen, um Erfahrungen auszutauschen und über Trends zu diskutieren. Bereits an Tag Eins wird klar: „Technology disrupts learning – and that is a good thing”.

„Focus on Learning 2017: Tag 1“ weiterlesen